Über mich

Mein Name ist Corinna und ich bin 24 Jahre alt. Lesen ist mein größtes Hobby! Am liebsten lese ich Kinder - und Jugendbücher. Auch Bilderbücher sehe ich mir sehr gerne an und wenn mir mal nicht nach lesen ist, greife ich eben zu einem schönen Hörbuch während dem ich mich meiner zweiten großen Leidenschaft widmen kann: dem Puzzeln! 
Schreiben tue ich auch sehr gerne. Mein Traum ist es, selbst einmal eine erfolgreiche Kinder - und Jugendbuchautorin zu werden. 
Wenn ich mal nicht lese, schreibe oder puzzle, spiele ich mit meinem süßen Nymphensittich Monty, der sehr zahm ist und der sogar schon fast sprechen kann. :-)

Meine Rezensionen veröffentliche ich auch auf Lovelybooks, Amazon und meiner Facebookseite und ab und an auch auf Thalia und Lesejury. 


Und hier mal ein schönes Bild von meinem Monty! :-)




Hier plaudere ich mich mal ein bisschen über meine Lesegewohnheiten. Die Fragen stammen übrigens von dem Blog der lieben Viktoria. Falls ihr gerne wissen wollt, was sie auf diese geantwortet hat, besucht sie doch auf ihren Blog: Diary of a Booklover

1. Hardcover oder Paperback:
Ich mag beides. Bei mir ist es nur so, dass ich Buchreihen gerne einheitlich im Regal stehen haben möchte. Wenn ich also einen Band als Paperback habe und die anderen Bände gibt es bisher nur in der Hardcoverausgabe, dann warte ich in der Regel, bis es die weiteren Bände auch endlich als Taschenbuch gibt.

2. Bücher kaufen oder leihen?
Definitiv kaufen. Bücher möchte ich einfach gerne selbst besitzen. Besonders die, die mir sehr wichtig sind. Da reicht mir das Ausleihen einfach nicht. Bei Büchern, bei denen ich vor dem Lesen schon weiß, dass ich sie nicht behalten und nur einmal lesen werde, reicht mir auch zu Not das Ausleihen. Für meinen Geldbeutel ist dies natürlich die bessere Variante. ;-)
Ich habe aber auch nichts gegen Mängelexemplare, solange sich dort die Fehler in Grenzen halten. Auch gebrauchte Bücher kaufe ich sehr oft, wenn diese noch gut erhalten sind.

3. Normales Buch oder eReader?
Buch! Ganz eindeutig! Ich besitze noch nicht einmal einen eReader. Möchte ich auch gar nicht. Ich brauche einfach ein richtiges Buch in meinen Händen. Außerdem stelle ich mir die Bücher gerne ordentlich ins Regal und gucke mir meine Schätzchen immer wieder gerne an. Daher kommen eBooks überhaupt nicht für mich infrage.

4. Lieblingsort zum Lesen – daheim oder draußen?
Daheim. Ich bin leider ein ziemlicher Stubenhocker. Ich liebe zwar die Natur, aber lesen tue ich einfach lieber drinnen, schön gemütlich auf dem Sofa oder im Bett. Im Winter ist draußen lesen ja eh eher ungünstig und im Sommer stören mich oft die Insekten. Wenn ich mit meiner Familie mit dem Auto unterwegs bin, lese ich auch sehr oft dort. Zum Glück gehöre ich zu denjenigen, denen beim Lesen während der Autofahrt nicht schlecht wird.

5. Musik hören und Lesen gleichzeitig?
Ich lese eigentlich lieber ganz ohne Hintergrundgeräusche. Ich kann zwar bei Musik lesen, aber besser konzentrieren kann ich mich natürlich ohne. Zuhause lese ich immer ohne Musik. Bei Autofahrten läuft bei uns immer das Radio, da geht es leider nicht anders. In der Regel lenkt mich Musik auch nicht so sehr von meinem Buch ab.

6. Bücher verleihen?
Extrem ungern! Ich bin super pingelig mit meinen Büchern und verleihe die wirklich überhaupt nicht gerne. Wenn ich weiß, dass jemand sehr gut mit Büchern umgeht, gebe ich mir schon manchmal einen Ruck, aber selbst dann fällt mir das Ausleihen schwer. Nur meiner Mutter, der leihe ich sofort jedes Buch aus, da ich weiß, dass sie schiefe Buchrücken, Leserillen und ähnliches genauso sehr stören wie mich.

7. Liest du schnell?
Hm, schwer zu sagen. Ich denke, zu den richtig schnellen Lesern zähle ich eher nicht. Ich lese viel am Tag, daher schaffe ich auch viel, aber wirklich schnell lesen tue ich nicht. Es kommt ja immer auch darauf an, wie groß die Schrift ist und ob es viele Absätze auf einer Seite gibt. Dicht bedruckte Seiten mit minikleiner Schrift lassen sich natürlich schwieriger und langsamer lesen als z. B. ein Kinderbuch mit großer Fibelschrift. Im Schnitt schätze ich mal, schaffe ich pro Stunde etwa 50-70 Seiten.

8. Bücher mit vielen oder mit lieber wenigen Seiten?
Ich bin kein Fan von dicken Büchern. Die schrecken mich oft ab. Wenn ich so einen richtig dicken Wälzer in den Händen halte, verspüre ich fast schon richtige Unlust, damit zu beginnen. Am liebsten habe ich ja schöne Kinderbücher mit ca. 200 Seiten. Die lassen sich schnell lesen und sind auch nicht so schrecklich schwer. Denn dicke Bücher wiegen ja schon so einiges. 300-400 Seiten sind auch völlig okay für mich. Nur drüber ist mir dann wieder fast schon zu viel.

9. Englische Bücher?
Überhaupt nicht mein Fall. Dafür ist mein Englisch einfach nicht gut genug. Grammatik geht zwar bei mir, aber Vokabelmäßig sieht es bei mir eher mau aus. Für ein englisches Buch würde ich furchtbar lang brauchen, weil ich andauernd Wörter nachschlagen müsste. Deutsche Bücher sind da viel schöner und entspannter für mich zu lesen.

10. Online bestellen oder in der Buchhandlung kaufen?
Ich kaufe mir meine Bücher viel lieber in Buchläden! Ich möchte mir das Buch unbedingt vorher angucken, ehe ich es kaufe. Ich habe bisher eher wenig online bestellt und so gut wie jedes Mal habe ich ein Buch erhalten, welches eine angestoßene Ecke hatte. Ich suche mir mein Exemplar einfach lieber selbst aus. Und außerdem möchte ich auch unbedingt die Buchläden unterstützen, die es ja mittlerweile echt schwer durch das Internet haben.

Mängelexemplare oder Tauschbücher bekomme dann aber schon meist über das Internet. Weil ich da aber weiß, dass diese gebraucht sind oder eine Macke haben, ist es da für mich okay, wenn ich mir die nicht vorher angucken kann. 

Kommentare:

  1. Antworten
    1. Ja, mein süßer kleiner Monty! Er ist ja so niedlich, ich liebe ihn über alles! :-)

      Löschen
  2. Liebe Corinna!
    Wie geht es dir? Ich hoffe, dass es dir sehr gut geht! Mir geht es SUPER! :)
    Bevor ich schlafen gehe, möchte und muss ich dir unbedingt noch mal schreiben, wie traumhaft wunderschön ich deinen wunderbaren, coolen Bücher Blog doch finde - ich finde es wirklich großartig, dass du geschafft hast ihn zu erstellen und so wunderbar zu gestalten! Ich bin sehr stolz und glücklich darüber, deine Brieffreundin zu sein und hoffe, dass unsere Freundschaft auf immer und ewig bestehen bleiben wird!
    Liebe Grüße,
    Deine Kaya

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Kaya,
      vielen Dank für diesen tollen Kommentar! Ich bin auch so froh, dass du meine Brieffreunfin bist! 😊
      Viele liebe Grüße
      Corinna

      Löschen
  3. Hallo Corinna,

    ich habe gerade bei Steffi (angeltearz) Dein süßes Ava Bildchen gesehen und musste gleich mal schauen, wer dahinter steckt. :)
    Ich lese auch sehr gerne Kinder- und Jugendbücher. Findet man in der Bloggerwelt ja leider gar nicht so oft. Also die Kinderbücher.
    Gepuzzelt habe ich früher viel und es dann leider verloren, als ich längere Zeit Rücken hatte. ;) Aber erst vor kurzem habe ich es mir wieder vorgenommen.

    Liebe Grüße
    Lilly

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Lilly,

      vielen Dank für deinen lieben Kommentar! Ich liebe Kinder - und Jugendbücher über alles und bin immer sehr froh, wenn ich mich mit anderen darüber austauschen kann. Du hast recht, Blogs mit Kinderbüchern findet man gar nicht so viele, Jugendbücher da ja schon eher.
      Hast du denn auch einen Blog? Muss ich ja gleich mal nachgucken. Dann würde ich dir auch sehr gerne folgen. :)
      Puzzeln ist wirklich toll! Falls du da Empehlungen brauchst, kannst du dich gerne an mich wenden, ich kenne so viele schöne Puzzles, die super viel Spaß zu puzzeln machen. :D
      Und Dankeschön für das Lob zu meinem kleinen Monty. Ich liebe Nymphensittiche ja auch sehr, das sind wirklich wundervolle Tiere!

      Viele liebe Grüße
      Corinna

      Löschen
    2. Liebe Corinna,

      was sind denn Deine Lieblingskinderbücher?
      Ich mag ja den Kleinen Vampir total gerne. Den würde ich auch tatsächlich gerne mal wieder lesen.
      Von den neueren Büchern mag ich total die Kuh Lieselotte. ♥ ♥ ♥
      Peter Härtling ist ja kürzlich gestorben. Weiß nicht, ob Du ihn kennst. Der hat auch ganz tolle Kinderbücher geschrieben, auch sehr gesellschaftskritisch.
      Puzzel habe ich ziemlich viele da. Die würde ich erstmal in Angriff nehmen, bevor ich neue kaufe. Wieviel Teile puzzelst Du am liebsten? Ich habe kürzlich jemand kennen gelernt, die bis 15000 puzzelt! Die hat ein 1000 auch zack zusammen gepuzzelt. Durch die bin ich drauf gekommen, mal wieder was zu machen.

      Liebe Grüße
      Lilly

      Löschen
    3. Hmm, das kann ich gar nicht sagen, was meine Lieblingskinderbücher sind. Es gibt einfach so viele schöne! Auf jeden zählen zu meinen Lieblingen die Bücher von Astrid Lindgren. Auch Cornelia Funke lese ich total gerne und Kirsten Boie. Das Sams von Paul Maar finde ich auch super, dann mag ich auch noch Gregs Tagebuch sehr gerne und die Bücher von Sabine Ludwig. Aber es gibt noch eine Menge mehr Kinderbücher, die ich total schön finde. Den kleinen Vampir mag ich auch sehr gerne. Von der Kuh Lieselotte habe ich noch nichts gelesen, aber vom Sehen her kenne ich die Reihe. Die ist bestimmt toll, sollte ich vielleicht auch mal endlich lesen. ;)
      Von Peter Härtling habe ich auch noch nichts gelesen. Seine Bücher sind ganz bestimmt sehr gut, nur vielleicht nicht so ganz mein Fall.
      Ich mache in der Regel 1000 Teile Puzzles. Manchmal auch 1500, ganz selten 2000. Mehr aber auch nicht. 15000 Teile, wahnsinn! Das wäre mir viel zu groß, da sitzt man ja Monate dran! Ich bin ja schon recht schnell im Puzzeln, so ein 1000er habe ich in ein parr Tage gelegt, aber mehr als 2000 Teile wäre mir einfach zu viel. 1000 Teile ist die perfekte Größe für mich. :)
      Wie viele Teile haben denn die Puzzles, die du so puzzelst? Hast du einen Lieblingshersteller? Mein Favourit ist ja ganz klar Ravensburger!

      Liebe Grüße
      Corinna

      Löschen
  4. PS: Das wichtigste vergessen: Monty ist so süß! Ich liebe Nymphensittiche.

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Corinna,

    ich bin über Lillys Blogvorstellung/Interview bei dir gelandet und habe schon bei deiner Eigenbeschreibung in drei Worten festgestellt, dass wir uns ähnlich sind :D

    Ich liebe es ebenfalls zu puzzeln und dabei ein Hörbuch zu hören, aber leider klappt das nicht so häufig, da ich im Studentenwohnheim keine Puzzelmöglichkeit habe. Ich muss daher immer warten, bis ich in den Ferien Zuhause bin.

    Liebe Grüße
    Julia

    AntwortenLöschen
  6. Hallo liebe Corinna,

    dank Lilly bin auch ich auf deinem wunderschönen Blog gelandet und bleibe sehr gerne als Leserin hier! Auf Instagram haben wir uns ja schon gefunden. *lach*

    Deine Vorstellung hier war auch sehr interessant zu lesen, und ich habe festgestellt, dass wir einige Gemeinsamkeiten haben! So bin ich z. B. auch sehr pingelig, was meine Bücher anbetrifft. Und ich habe zwar einen eReader, lese damit aber nicht sooo gerne wie ein normales Paperback. Außerdem liebe ich es auch, in der Buchhandlung ein Buch zu kaufen, auch aus den von dir genannten Gründen, aber auch, weil ich die Atmosphäre in einer Buchhandlung so schön finde. ♥

    Ich freue mich, dich entdeckt zu haben (danke auch an Lilly dafür!)!!!

    Liebe Grüße
    Tessa

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Tessa,

      das freut mich sehr, dass du dank Lilly meinen Blog gefunden hast. Und vielen Dank für deine lieben Worte! Echt toll, dass wir einige Gemeinsamkeiten haben. :)
      In Buchhandlungen stöbern ist schon echt toll. Ich könnte da wirklich Stunden verbringen, ohne mich auch nur eine einzige Sekunde zu langweilen.
      Deinen Blog habe ich eben auch mal besucht und auch bei dir bleibe ich sehr gerne als Leserin.:D

      Ganz liebe Grüße
      Corinna

      Löschen
  7. Hey, Corinna,

    bin gerade auf deinen schönen Blog gestolpert durch die Blog-Vorstellung und bleibe gerne als Leserin da! Gefällt mir sehr gut hier :D
    Vielleicht hast du ja auch Lust auf einen Gegenbesuch bei mir - ich würde mich sehr darüber freuen!

    LG, Claudia :)
    www.claudiasbuecherhoehle.blogspot.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Claudia,

      das freut mich sehr, dass du über meinen Blog gestolpert bist und hier als Leserin bleibst. Vielen lieben Dank! Deinen Blog habe ich eben besucht und habe natürlich mal sofort zurückgefolgt. Dein Blog gefällt mir auch richtig gut!

      Viele liebe Grüße
      Corinna

      Löschen
  8. Hey! :)
    Nachdem du einen so lieben Kommentar bei mir hinterlassen hast, musste ich auch
    gleich mal bei dir vorbeischauen. Schön hast du es hier!
    Und sorry, das es so lange gedauert hat, war länger nicht wirklich aktiv...
    Liebe Grüße!
    Anna :)
    http://bookbrownie.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Anna!

      Das freut mich total, dass du auch mal bei mir vorbeigeschaut hast. Vielen lieben Dank! Und Dankeschön für das Kompliment zu meinem Blog. Deinen finde ich richtig super. Dein Brownie Header ist echt cool! :D

      Viele liebe Grüße
      Corinna

      Löschen